AWO Seniorenresidenz "Marktkarree"
Gera

Unser Haus

AWO Seniorenheim "Marktkarree" Gera


Die Seniorenresidenz "Marktkarree" finden Sie im Herzen der Stadt - wie der Name schon sagt - direkt am Markt. Der Neubau wurde 2009 komplett saniert und ist seit 2015 in Trägerschaft der AWO.

Die reizvolle Lage ermöglicht Ihnen eine direkte Teilhabe am Leben der Stadt. Der Ausblick auf den geschäftigen Markt und das Rathaus sorgt für Abwechslung. Viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Arztpraxen, Apotheken und andere Einrichtungen liegen in unmittelbarer Nähe.

Zu unserem Haus gehört außerdem ein Garten mit vielen Sitzmöglichkeiten, der an schönen Tagen der ideale Ort für einen gemütlichen Plausch oder ein Tässchen Kaffee im Grünen ist. Hier haben wir u.a. auch ein Hochbeet, an dessen Pflege unsere Senioren sich gern beteiligen.

Die Seniorenresidenz verfügt über drei Wohnbereiche. Acht großzügige Doppelzimmer und 85 Einzelzimmer unterschiedlicher Größe mit jeweils eigenem Bad sind über vier Etagen verteilt. Auf jeder Etage befinden sich außerdem eine Teeküche, ein Pflegebad, ein Aufenthalts- und ein Therapieraum. Außerdem verfügt das Haus über einen großen Veranstaltungsraum.

Eine weitere Besonderheit befindet sich unter der Erde: Unser Höhler. Die ganze Geraer Altstadt ist unterirdisch von diesen künstlich angelegten Hohlräumen durchzogen. Der Geraer Höhler e.V. hat dort den Themenraum "Höhler der Sinne" eingerichtet. In diesem dunklen Raum mit Taststrecken und verschiedenen Bodenbelägen kann man sich in die Lage blinder und sehbehinderter Menschen versetzen. Zu besonderen Anlässen wird der Raum vom Höhler-Verein geöffnet.

Transparenzbericht Pflegeheim Gera: Gesamtnote 1,5