AWO Seniorenresidenz "Marktkarree"
Gera
08.03.2019

Tag der Berufe

Tag der Berufe in der AWO Kita "Hanseviertel"
Tag der Berufe in der AWO Kita "Hanseviertel"

Viele AWO-Einrichtungen haben sich am Aktionstag am 6. März beteiligt.

Am diesjährigen Tag der Berufe am 6. März hat sich auch die AWO mit vielen Einrichtungen beteiligt.

In Erfurt hatte z.B. die Kita "Hanseviertel" Besuch von 14 wissbegierigen Schüler*innen der Klassenstufen 7, 8 und 9. Sie haben die Berufsfelder Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in sowie den Ausbildungsweg dorthin näher kennengelernt. Auch die Lauschner AWO Kita "Hüttengeister" hatte Interessentinnen im Haus.

Zum ersten Mal haben sich die AWO Senioren-WGs im ostthüringischen Meuselwitz am Tag der Berufe beteiligt. Drei Jugendliche haben sich sehr offen und neugierig damit befasst, was ein*e Altenpfleger*in eigentlich so macht. Mit viel Eigeninitiative haben sie mit den Senior*innen auch Betreuungsangebote durchgeführt, z. B. Gesellschaftsspiele. Im nahen Gößnitz haben auch das AWO Pflegeheim Hainichen und die Seniorenresidenz Herrenhaus Jugendliche durch die Einrichtungen geführt.

Der Tag der Berufe ist eine Initiative der Bundesagentur für Arbeit und ging 2019 bereits in die zwölfte Auflage. Er richtet sich an Jugendliche der Klassenstufen 7 und 8 und soll der frühzeitigen beruflichen Orientierung dienen. In Thüringen und Sachsen-Anhalt haben sich laut Bundesagentur für Arbeit rund 10.000 Schüler*innen und 1.000 Unternehmen beteiligt.


Jugendlicher Besuch in den AWO Senioren-WGs in Meuselwitz

Jugendlicher Besuch in den AWO Senioren-WGs in Meuselwitz